Sendetermine / Kino
Delia Mayer ist am Sonntag, den 17. September 2017 um 20.15 Uhr im Ersten wieder als Liz Ritschard im Schweizer Tatort "Zwei Leben" zu sehen. Regie führt Walter Weber.

Amelie Herres ist am Donnerstag, den 18. Mai 2017 um 20.15 Uhr in dem ZDF-Movie "Ein Dorf rockt ab" in der Rolle der Antonia Leonhard zu sehen. Regie führte Holger Haase.

Ivan Anderson ist am Freitag, den 05. Mai 2017 um 21.15 Uhr in der Folge "Sheriff" der ZDF-Serie "Letzte Spur Berlin" in der Episodenhauptrolle der Ayla Ünsal zu sehen. Regie führte Christoph Stark. Am Mittwoch, den 14. Juni 2017 um 20.15 Uhr ist Ivan in dem ARD-Film "Atempause" in der Rolle der Hatice zu sehen. Regie führte Aelrun Goette.

Vilmar Bieri ist seit Donnerstag, den 23. Februar 2017 in dem Kinofilm "Offline - Das Leben ist kein Bonuslevel" in der Rolle des begriffsstutzigen Polizisten Berger zu sehen. Regie führte Florian Schnell.

Der ZDF-Fernsefilm der Woche "Mörderische Stille" von Friedemann Fromm, in dem Ivan Anderson neben Jan Josef Liefers die weibliche Hauptrolle der Amal übernommen hat, wird am Montag, den 09. Januar 2017 um 2015 Uhr ausgestrahlt.


Dreharbeiten / Diverses
Vilmar Bieri übernimmt im November und Dezember 2017 die Rolle des Chef in dem Schweizer Kinofilm "Sekuritas" unter der Regie von Carmen Stadler. (Casting: Beatrice Kruger).

Amelle Schwerk erhielt beim 28. Bundeswettbewerb deutschsprachiger Schauspielstudierender den Solopreis für hervorragende künstlerische Leistungen der Bundesministerin für Bildung und Forschung der Bundesrepublik Deutschland. Den Förderpreis bekam sie für ihre Rolle der Frau in dem Stück „Buch (5 ingredientes de la vida)“ von Kritz Kater, eine Produktion der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover unter der Regie von Titus Georgi.

Delia Mayer übernahm im Juli 2017 erneut die Rolle der Kommissarin Liz Ritschard in dem Luzerner Tatort "Fesitvalfieber" (AT). Regie führte Dani Levy. Casting: Corinna Glaus.

Klaus Manchen steht im September 2017 erneut in der Rolle des Veit Bukow in dem "Polizeiruf 110 - Unser letzter Fall" vor der Kamera. (Regie: Eoin Moore, Casting: Mai Seck).

Gerhard Roiß übernahm im Mai 2017 die Rolle des Emil Höller in der Episolde "Ich sehe was, was du nicht siehst" der ZDF-Serie "Soko Donau". (Regie: Holger Barthel, Casting: Nicole Schmied). Im April 2017 übernimmt er die Rolle des Hotelmanagers in der ZDF-Produktion "Marie Brand und der schwarze Tag". (Regie: Jobst Oetzmann, Casting: Die Besetzer).

Steffen Schortie Scheumann übernimmt im März und April 2017 die Rolle des Norbert in dem Kinofilm "In den Gängen". (Regie: Thomas Stuber, Casting: Anja Dihrberg).

Vilmar Bieri übernahm von Januar bis März 2017 die durchgehende Rolle des Bruno Siegenthaler in der Schweizer TV-Serie "Wilder". (Regie: Pierre Monnard). Außerdem übernahm er im März und April die Rolle des Trauerweiden-Walter im "Dreigroschenfilm" unter der Regie von Joachim Lang. Casting: Marc Schötteldreier.

Gerhard Roiß übernahm im Januar und Februar 2017 die Rolle des Marc Hoffmann in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11". (Regie: Nico Zavelberg, Casting: Anja Dihrberg).

Ivan Anderson übernahm im Dezember 2016 die Rolle der Hatice in dem ARD-Fernsehfilm "Atempause". (Regie: Aelrun Goette, Casting: Simone Bär, Anna-Lena Slater).

Delia Mayer stand im November und Dezember 2016 erneut in der Rolle der Ermittlerin Liz Ritschard für den Schweizer Tatort "Zwei Leben" (Regie: Walter Weber, Casting: Corinna Glaus) vor der Kamera.

Vilmar Bieri stand im Oktober 2016 für den Frankfurter Tatort "Das Gesicht in der Wand" unter der Regie von Andy Fetscher vor der Kamera. (Casting: Ingrid Böhm). Im November 2016 drehte er für den Kinofilm "Eine sachliche Romanze". (Regie: Laura Lackmann, Casting: Suse Marquardt).

Angela Hobrig übernahm im Oktober 2016 die Episodenhauptrolle der Heike Bundschuh in der ZDF-Serie "Notruf Hafenkante". (Regie: Rolf Wellingerhof, Casting: Gitta Uhlig).

Ivan Anderson übernahm im Oktober 2016 die Episodenrolle der Ayla Ünsal in der ZDF-Serie "Letzte Spur Berlin". (Regie: Christoph Stark, Casting: Dorothee Weyers).

Delia Mayer übernahm von September bis November 2016 die Rolle der Meret Blum in dem Kinofilm "Die letzte Pointe" von Rolf Lyssy.

Amelie Herres übernahm im August und September 2016 die Rolle der Antonia in dem ZDF-Movie "Metal Farm (AT)". (Regie: Holger Haase, Casting: Dreamteam, Stephen Sikder).

Ivan Anderson übernahm im August und September 2016 die Rolle der Stella in dem ZDF-Movie "Ein Sommer auf Zypern". (Regie: Jorgo Papavassiliou, Casting: Franziska Aigner).

Christian Mock übernahm im August und September 2016 die Rolle des Burhke in der Polnischen TV-Serie "Dziewczyny Wojenne". (Regie: Michal Rogalski).

Delia Mayer stand im Mai und Juni 2016 erneut in der Rolle der Ermittlerin Liz Ritschard für den Schweizer Tatort "Kriegssplitter" (Regie: Tobias Ineichen, Casting: Corinna Glaus) vor der Kamera.

Vilmar Bieri drehte im Mai und Juni 2016 für den Schweizer Tatort "Kriegssplitter" (Regie: Tobias Ineichen, Casting: Corinna Glaus).

Amelie Herres übernahm im Januar und Februar 2016 die Rolle der Sophie in dem Kinofilm "Schneeblind". Regie führte Arto Sebastian. (Casting: Marion Haack).


Theater
Steffen Schortie Scheumann steht derzeit mit dem Stück "Kiss me Kate" unter der Regie von Holger Schultze auf der Bühne des Theater Heidelberg (Heidelberger Schloss).

Vilmar Bieri spielt derzeit in den Stücken "Die Tochter des Salzsieders" (Regie: Christoph Biermeier) und "Die Räuber" (Regie: Thomas Goritzki) bei den Freilichtspielen Schwäbisch Hall.

Ulrich Voß steht mit der Inszenierung von Christoph Marthaler "Tessa Blomstedt gibt nicht auf" an der Volksbühne Berlin auf der Bühne. Genaue Vorstellungstermine unter www.volksbuehne-berlin.de.

Ulrich Voß steht mit der Inszenierung von Christoph Marthaler "Glaube Liebe Hoffnung" an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz und am Hamburger Schauspielhaus auf der Bühne.